Human Resources und Personal

Das Denke Groß Institut ist zertifizierter Bildungsträger nach AZAV und ein Netzwerkverbund aus kompetenten Kooperationspartnern und Experten. Das Institut steht für menschliche und organisationale Entwicklung.

Das Denke Groß Institut
Ihr Partner im Bereich Human Resources und Personal

Dalina Schenzer, Denke Gross Institut, Karriere-Coaching, Vorstellungsgespräch Beratung, Dortmund

Dalina Schenzer

Gründerin, Unternehmensberatung

Lucia Talotti, Denke Gross Institut, Gründungsberatung, Führungskäfte-Coach

Lucia Talotti

Gründerin, Unternehmensberatung

Geschätzte Lesezeit – 8 Minuten.

Human Resources

Herausforderungen für Unternehmen

  • Sie haben eine hohe Fluktuation im Unternehmen
  • Fehlende Kommunikationsstrukturen für Mitarbeiter
  • Offene Stellen im Unternehmen zu besetzen
  • Gewachsenes Unternehmen und kein HR Bereich
  • Führungsrolle neu im Unternehmen
  • Potenziale im Unternehmen sinnvoll nutzen
  • Veränderungen im Unternehmen menschlich und personell begleiten
  • Sie benötigen eine Nachfolge in der Geschäftsführung
  • Sie möchten vorhandenen Ressourcen finden und nutzen
  • Bei Ihren Mitarbeitern existiert kein “WIR-Gefühl” innerhalb eines Teams und die Folgen sind bereits in der Kommunikation, Produktivität und Motivation der Mitarbeiter zu sehen
Die Unternehmensberatung kann helfen, vorhandene Human Resources zu finden und zu nutzen.

Was versteht man unter Human Resources?

Als Human Resources bezeichnet man die Ressourcen eines Unternehmens in Bezug auf das Wissen, die Fähigkeiten und die Motivation der Mitarbeiter. Human bedeutet Mensch und Resources ist die Ressource, welche der Mensch in sich trägt.

Hierbei ist es wichtig die Ressourcen, Fähigkeiten und Talente der einzelnen Mitarbeiter im Unternehmen gezielt einzusetzen und zu fördern. Mit einem starken Human Resources Management gelingt es Unternehmen die eigenen Potenziale zu nutzen, die Unternehmenskultur, sowie Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Zu Human Resources zählen:

  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Kreativität und Flexibilität
  • Social Skills, wie zum Beispiel Teamfähigkeit oder interkulturelle Kompetenz
  • fachliche Qualifikation, wie zum Beispiel Berufs- oder Universitätsabschlüsse
  • einschlägigen praktischen Kenntnisse und Erfahrungen

Was bedeutet Human Resources Management?

Im Bereich Human Resources Management – oftmals auch Personalmanagement bezeichnet, werden Aufgaben für die Beschaffung, Bindung, Planung und den Einsatz von Mitarbeitern verstanden.

Doch nicht nur diese organisatorischen Bereiche gehören zu den Aspekten eines funktionierenden Human Resource Management. Durch die sorgfältige Erfüllung der sozialen Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern trägt das Human Resource Management entscheidend zu einer ausgeglichenen und produktiven Unternehmenskultur bei. Gute Personalförderung und Personalkommunikation sind wichtiger Bestandteil eines positiven Arbeitsklima, welches wiederum entscheidend für die Produktivität der Mitarbeiter ist.

Eine weitere wichtige Aufgabe des Human Resource Management ist es, die persönlichen, sozialen und fachlichen Ressourcen der Mitarbeiter möglichst genau einzuschätzen. Nur so können Mitarbeiter gezielt eingesetzt werden. Auch dies ist ein wichtiger Faktor für die Produktivität und Effektivität eines Unternehmens.

Zu den Tätigkeitsfeldern eines HR-Bereichs gehören daher auch Aufgaben, wie die Personalplanung, der Einsatz von Arbeitskräften, die Beratung von Führungskräften, die Entwicklung und Weiterentwicklung von Kompetenzen sowie die Vergütung und die Verwaltung des Personals innerhalb eines Unternehmens.

Warum der Fokus auf Human Resources wichtig ist?

Damit ein Unternehmen das interne Leistungspotenzial der Mitarbeiter gewinnbringend nutzen kann, setzt es Personalmanagement bzw. Human Resources Management ein. Oftmals kümmern sich bei KMU die Geschäftsleitung gemeinsam mit den Abteilungsleitern und weiteren Führungskräften um die Mitarbeiterführung und -förderung. Hierbei kommen häufig bestimmte Aspekte im Bereich Human Resources zu kurz. Das Potenzial, welches in dem Bereich steckt wird somit nicht gezielt genutzt.

Unternehmen profitieren in vielerlei Hinsicht von einem gut organisierten Human Resource Management. Für den optimalen Einsatz der Arbeitskräfte und die bestmögliche Motivation der Mitarbeiter ist ein sensibler Umgang unter Beachtung der Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter als Menschen zu beachten. Durch das Wahrnehmen der sozialen Verantwortung gegenüber den eigenen Mitarbeitern
entsteht eine gesunde Unternehmenskultur, welche letztlich die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens steigert.

Vor dem Hintergrund der immer weiter zunehmenden Knappheit von Fachkräften in Kombination mit den gleichzeitig permanent steigenden Anforderungen an Mitarbeiter. Aus diesem Grund ist es wichtig eine strategische Personalentwicklung zu haben, welche maßgeblich über die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens entscheidet und diese bewusst steuert. Hier benötigt es einen kompetenten Partner, welcher diese mit Ihnen als Unternehmen entwickelt und auch umsetzen kann.

Unser Schwerpunkt

Unser Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Human Resources und der Entwicklung von Mitarbeitern.

Hierbei geht es, um die Fokussierung auf die eigenen internen Ressourcen und diese gezielt an der richtigen Stelle zu platzieren. Die Menschen in ihrem Unternehmen sind mit der wichtigste Faktor und machen die Kultur ihres Unternehmens aus.

Uns ist es wichtig Sie in diesem Bereich zu unterstützen, um die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Mitarbeiter mit den Unternehmenszielen zu vereinen.

Unser Ansatz liegt auf der emotionalen Intelligenz. Hierbei geht es um das emotionale Verknüpfen von Gefühlen an beispielsweise die eigenen Ziele. Dies ermöglicht eine intensive Beziehung zu seinem Vorhaben und dem Unternehmen. Durch die emotionale Intelligenz werden langfristige und nachhaltige Lösungen entwickelt. Wir schaffen den Raum für Persönlichkeit.

Unsere Leistungen für Unternehmen

01.

Personalauswahl

Wir begleiten Sie bei der passenden und gezielten Personalauswahl für ihre offenen Stellen und ihren Bedarf im Unternehmen. Von der Stellenausschreibung, den Bewerbungsgesprächen bis zu Potenzialanalysen und den Empfehlungen für den passenden Bewerber. Es ist wichtig hier einen fließenden und reibungslosen Prozess zu haben, welcher es Ihnen ermöglicht ihren Bedarf optimal zu decken.
02.

Persönlichkeits- und Potenzialanalysen

Wir analysieren die Persönlichkeiten und Potenziale in ihrem Unternehmen. Hierbei geht es darum zu erkennen, ob die Persönlichkeiten und Potenziale an der richtigen Stelle im Unternehmen sind. Zudem wird der Status Quo der besonderen Fähigkeiten und Kompetenzen mit den Charakterzüge ermittelt. Die Stärken und Schwächen ihrer Mitarbeiter zu erkennen, sowie die Charakterzüge und Verhaltensweisen ermöglichen es ihnen ihre Mitarbeiter gezielt zu fördern und die passende Personalentwicklungsstrategie zu integrieren.
03.

Mitarbeiterbindung

Um die Mitarbeiterbindung in ihrem Unternehmen zu fördern ist es wichtig auf unterschiedlichen Säulen aufzubauen. Von der Förderung von Talenten in ihrem Unternehmen, über die Motivationssteigerung, Teambuildings , Förderung der sozialen Kompetenzen bis hin zur Kommunikation im Unternehmen. Wir unterstützen Sie bei allen Belangen rund um die Personalentwicklung und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter.
04.

Führungskräfteentwicklung

Der Ansatz liegt in der Steigerung der Emotionalen Intelligenz als Kompetenz. Durch Selbsterkenntnis und das Aufspüren von verborgenen Fähigkeiten lernt die Führungskraft gezielt aus Stärken eine Kompetenz zu machen.

Im Bereich der Führungskräftentwicklung geht es um das Erkennen der eigenen Persönlichkeit, der Führungsqualitäten und der zukünftigen Entwicklung. Emotionale Führung heißt zielorientiert in den 4 Wirkungsfeldern der Wahrnehmung, Regulierung, Beziehungen, Kommunikation zu arbeiten und die emotionale Intelligenz durch Training und Coaching zu entwickeln.

05.

Kompetenz Management (Soziale Kompetenzen)

Der Aufbau eines eigenen Kompetenzmanagements für Ihr Unternehmen. Wir unterstützen Sie im Auf- und Ausbau eines passenden Kompetenzmanagement. Durch die Förderung der soziale Kompetenzen, welche der Schlüsselfaktor eines erfolgreichen Unternehmens sind. Das bestehende Konzept wird optimiert oder wenn nötig ein neues Konzept entwickelt für ein unternehmensbezogenes Kompetenzmanagement. Wir begleiten Sie bei der Weitergabe, Nutzung und Entwicklung von Kompetenzen und Fähigkeiten in Bezug auf Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsfähigkeit, orientiert an ihren Unternehmensziele und den Zielen ihrer Mitarbeiter. Es entwickelt sich eine langfristige Nutzung erforderlicher Kompetenzen zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
06.

Nachfolgeberatung

Die Regelung der Unternehmensnachfolge ist eine der größten Herausforderungen für inhabergeführte Unternehmen. Hierbei ist es entscheidend frühzeitig mit der Nachfolgeplanung zu starten.Von den verbundenen Aufgaben über die herrschende Unternehmenskultur. Ein reibungsloser und geplanter Übergang erfordert eine kompetente Lösung für die Nachfolgeplanung. Hierbei unterstützen wir Sie ihre Unternehmensnachfolge optimal zu planen und umzusetzen.

Förderung für Unternehmen

Potenzialberatung

Die Potentialberatung soll Unternehmen und Beschäftigte dabei unterstützen, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung zukunftsorientiert zu sichern und auszubauen. Hierbei können Mitarbeiter in den Themenfeldern Arbeitsorganisation, Digitalisierung, Kompetenzentwicklung/Qualifizierungsberatung, Demografischer Wandel oder Gesundheit gefördert werden.

Dabei werden die Potentiale des Unternehmens ermittelt und darauf aufbauend die Umsetzung notwendiger Veränderungsschritte in die Praxis begleitet werden.

Es geht darum unentdeckte Ressourcen im Unternehmen zu erkenne, Stärken und Schwächen zu analysieren und Maßnahmen zu entwickeln, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmen zu stärken.

Gefördert werden 50 % der notwendigen Ausgaben für 1 bis 10 Beratungstage, höchstens 500 € pro Beratungstag.

Mit einem Beratungsscheck können Sie als Unternehmen sofort mit der Potentialberatung beginnen.

Förderungsvoraussetzung ist die fachliche Beratung durch eine Beratungsstelle. Sprechen Sie uns gerne an und wir helfen Ihnen bei dem Prozess.

Für weitere Förderprogramme in anderen Themenfeldern sprechen Sie uns gerne an.

Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung

Die aktuelle Challenge von Klein und Mittelständigen Unternehmen ist die Sicherung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit. Unternehmen und Organisationen stehen daher aktuell unter enormen Druck, anpassungsfähiger zu sein oder zu werden.

Aufgrund von aktuellen Ereignissen und Krisen wächst dieser Druck immer weiter.
Doch gerade bei Klein und Mittelständigen Unternehmen sind interne Prozesse oft
gar nicht festgelegt oder sie dauern zu lange oder aber die Struktur des Unternehmens kann auf ändernde Marktbedingungen nicht schnell genug eingehen.
Daraus resultiert mangelnde Wettbewerbsfähigkeit und unzufriedene bzw. überforderte Mitarbeiter die als Folge dann entweder das Unternehmen wechseln oder vermehrt krank werden.

Veraltete und nicht zeitgemäße Strukturen und Prozesse im Unternehmen hindern mehr, als das sie das Unternehmen und ihre Mitarbeiter unterstützen. Viel zu lange hierarchie Ketten lassen langsame Entscheidungswege entstehen und erschweren ein effizientes Handeln.

Unklare überholte und unstimmige Prozesse hindern den Arbeitsablauf und machen es den Mitarbeitern schwer ihre Aufgabe effizient zu erfüllen.

Insbesondere der Mensch leidet unter diesen Umständen. Eine Studie der DAK zeigt das sich die Häufigkeit der psychischen Erkrankungen um ein mehrfaches angestiegen ist.

Zur Studie.

Was ist Organisationsentwicklung?

Organisationsentwicklung ist ein längerfristig angelegter nachhaltiger Entwicklungs- und Veränderungsprozess von Organisationen und der Menschen die in ihr tätig sind. Im Kern beruht dabei die Wirkung auf Prozesse des gemeinsames Lernens aller beteiligten Personen, unter Mitwirkung von der Bearbeitung und Lösung betrieblicher und unternehmerischer Probleme.

Warum ist eine Neuausrichtung wichtig?

Um sich ändernden Marktbedingungen stand zu halten, bedarf es einer neuer Ausrichtung im Unternehmen. Zusätzlich haben die beschriebenen Punkte direkten Einfluss auf das Betriebsergebnis, entweder in Form von langen Onboarding-Prozessen oder von ineffizienten Mitarbeiter.

Durch eine Neuausrichtung erreicht das Unternehmen in kürze motivierte Mitarbeiter, die einen positiven Einfluss auf die Unternehmenskultur und somit für das gesamte Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen haben. Daraus resultiert ein starkes Fundament in dem sich die Mitarbeiter wohlfühlen, wachsen können und auch über den vereinbarten Rahmen gehen.

Unser Schwerpunkt

Wir setzen den Mensch in den Mittelpunkt der Organisation, dieser muss die Aufgaben erledigen und gut mit Prozessen umgehen. Dafür benötigt es eine Struktur die zulässt, dass Mitarbeiter die Prozesse mitgestalten können und aktiv in die Entscheidungsfindung einbezogen werden.

Unsere Leistungen für Unternehmen

01.

Implementierung von Organisationssystemen

Mit einem neuem Schwerpunkt lassen sich alte Systeme neu strukturieren. Dabei werden grundsätzlich alle benötigten Aufgaben analysiert die notwendig für die wertschöpfenden Prozesse sind.
02.

Prozessmanagement

Welche Prozesse wirklich sinnstiftend sind, ist immer eine Frage der Betrachtung. Um Prozesse ganzheitlich zu verstehen, gehen wir von mehreren Betrachtungsweisen aus. Wir analysieren die Sicht der Führungskraft, die des Mitarbeiters und setzen diese in ein sinnvolles System, indem der KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess) bereits integriert ist.
03.

Begleitung von Veränderungsprozessen

Mit Veränderungen gehen Unternehmen und Menschen individuell und selten gleich um. Der Prozess der strategischen Neuausrichtung wird als Change-Management-Prozess bezeichnet. Strukturen, Prozesse und Verhaltensweisen müssen verändert werden. In den Prozess müssen alle Mitarbeiter eingebunden werden. Die Mitarbeiter müssen von den Veränderungen überzeugt und bei der Veränderung begleitet werden.