Deine Geschäftsidee braucht Beratung, um eine großartige Zukunft zu gewinnen?

31 Tipps und weitere Beratung

Das Denke Groß Institut ist zertifizierter Bildungsträger nach AZAV und ein Netzwerkverbund aus kompetenten Kooperationspartnern und Experten.

Willst Du ein erfolgreiches Unternehmen mit der richtigen Geschäftsidee gründen?

  • Das Unternehmertum, die Selbstständigkeit oder der Aufbau eines eigenen Unternehmens werden von vielen zukunftsorientierten, aktiven Menschen gewählt.
  • Du wirst dein eigener Chef, setzt deine innovativen Ideen um und verwirklichst dich so kreativ und finanziell in deinem Leben.
  • Die Gründung eines neuen Unternehmens ist jedoch mit Ungewissheit über die Zukunft, finanziellen Problemen und oft einer völligen Vermischung von Arbeit und Privatleben verbunden.
  • Du hast also ziemlich komplexe Schritte auf dem Weg zur Unternehmensgründung zu gehen. Wenn Du jedoch die Sinnhaftigkeit in Fokus dahinter spürst und gut organisiert bist, ist die Gründung eines eigenen Unternehmens ein guter Karriereschritt für dich.
  • Der erste und wichtigste Schritt besteht darin, eine eigene, originelle und tragfähige Geschäftsidee zu entwickeln, damit dein Unternehmen sich nachhaltig entwickelt und nicht nur Einkommen bringt. Sondern auch die Verwirklichung von dir, deinen Mitarbeitern und eurer sozialen Umgebung fördert.
Geschäftsfrau analysiert ein Schema der Geschäftsidee an der Wand
Deine Geschäftsidee muss in allen Einzelheiten analysiert werden, um sie zu deinem erfolgreichen Unternehmen zu machen.

Welche Geschäftsidee führt zu einem großen und erfolgreichen Unternehmen?

  • Eine Geschäftsidee umfasst alles, von den angebotenen Produkten und Dienstleistungen bis hin zur Art und Weise, wie diese Produkte vermarktet werden sollen.
  • Sie sollte das Potenzial haben, einen Teil des Zielmarktes zu erreichen, d. h. etwas Neues und Einzigartiges auf dem Markt zu bieten, sich mit deinen etablierten, glaubwürdigen Mitbewerbern und deren Kunden gleichzustellen. Dein Marktsegment sollte nicht frei von Wettbewerbern, aber auch nicht übersättigt mit ihnen sein.
  • Gleichzeitig enthält die Geschäftsidee Hauptwerte und Sinn, die dich über Jahre hinweg tragen werden.
  • Lasse dich und deine zukünftigen Mitarbeiter von deiner Geschäftsidee inspirieren, für die Entwicklung deines Unternehmens zu arbeiten. Schließlich ist die Arbeit in deinem Unternehmen ein Teil eures Lebens, und sie soll dir Freude und Spaß machen.
  • Eine gute Geschäftsidee ist in der Lage, sich dynamisch zu entwickeln und sich schnell sowohl an die aktuelle Marktsituation als auch an die inneren Prozesse in deinem Unternehmen zu reagieren.
  • Die Qualität der Flexibilität und Offenheit für Neues ist es, die deine Geschäftsidee zu einer lebendigen Realität machen wird.
  • Eine gute Geschäftsidee funktioniert als Bindeglied zwischen der stetigen Marktnachfrage nach deinen Produkte und/oder Dienstleistungen und der Entwicklung deines Teams. Ein solches stabiles und langfristiges Gleichgewicht ist die Grundlage für jedes erfolgreiche Unternehmen.
  • Marktforschung ist notwendig, um die Lebensfähigkeit deiner Geschäftsidee zu testen. Wenn der Markt wächst, werden sich Investoren an deinem Unternehmen beteiligen, was deinem Unternehmen in naher Zukunft zu einem nachhaltigen Wachstum verhelfen wird.
  • Detaillierte kurz- und langfristige Pläne, die aus der Geschäftsidee entwickelt werden, sollten kurzfristig aufeinander abgestimmt sein und langfristig den Erfolg sichern.

Verstärke deine Geschäftsidee durch mehr praktische Details?

  • Deine Geschäftsidee, und damit auch dein Produkt oder deine Dienstleistung, richtet sich an eine bestimmte Personengruppe und deren spezifische Bedürfnisse. Daher ist eine gründliche Marktforschung äußerst wichtig, um die tatsächlichen Bedürfnisse deiner potenziellen Kunden genau zu ermitteln.
  • Um eine vielversprechende Nische zu finden, in der Du deine Produkte oder Dienstleistungen erfolgreich anbieten kannst, musst Du gründlich recherchieren, um genau zu bestimmen, wo deine potenziellen Kunden sind und welche Bedürfnisse sie haben. Die Wahl der richtigen Nische entscheidet weitgehend über den Erfolg oder Misserfolg deines Unternehmens. Und habe keine Angst vor der Konkurrenz: Wenn es Konkurrenz gibt, ist deine Nische profitabel.
  • Sei bereit, deine Geschäftsidee anzupassen, wenn Du den Markt und die Bedürfnisse deiner potenziellen Kunden analysierst. Überprüfe jedoch nach jeder Anpassung die Integrität der Idee und die Konsistenz aller Planungsschritte, um unvorhergesehene Schwierigkeiten in der Zukunft zu vermeiden.
  • Wenn Du den Markt untersuchst und deine Nische findest, musst Du deine Zielkunden klar definieren: wer sie sind, ihr Alter und ihre Interessen, wo sie leben und wie viel sie verdienen, wie sie dein Produkt oder deine Dienstleistung schätzen, warum sie bei deinen Konkurrenten kaufen und wie Du sie überzeugen kannst, bei dir zu kaufen.
  • Nach der Marktforschung musst Du den spezifischen Bedarf deiner potenziellen Kunden ermitteln, den Du mit einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Dienstleistung zu decken gedenkst.
  • Der Wert deiner Idee und damit auch der Wert deiner Produkte und Dienstleistungen sollte deinen Kunden sehr klar sein.
  • Außerdem darfst Du deinen Kunden kurz und deutlich zeigen, dass deine Produkte und Dienstleistungen ihre Probleme besser und effektiver lösen als die Produkte deiner Konkurrenten, sonst wirst Du es schwer haben, sie zu verkaufen.
  • Die Geschäftsidee sollte das Potenzial haben, weiter zu wachsen, z. B. die Produktpalette zu erweitern oder dein Geschäft auf neue Märkte auszudehnen.
  • Deine Geschäftsidee sollte eine Online-Präsenz beinhalten, um den Umsatz zu steigern und deinen Kundenstamm mit Hilfe der neuesten Marketingtechniken und -ansätze zu erweitern.
  • Bewerte deine Geschäftsidee unter drei Gesichtspunkten – Investitionskosten, persönliches Interesse und potenzieller Gewinn:

Je niedriger die Investitionskosten, je größer dein persönliches Interesse und je höher der potenzielle Gewinn, desto höher die Punktzahl auf einer Skala von 1 bis 10. Berechne nun den Durchschnittswert und Du kennst die Erfolgschancen deines Unternehmens.

  • Die Geschäftsidee muss kommerziell erfolgreich sein, sonst werden die Investoren dich nicht unterstützen. Wenn sich herausstellt, dass deine Idee keinen Gewinn abwirft, musst Du herausfinden, warum sie nicht rentabel ist, und alle notwendigen Schritte unternehmen, um sie besser an den Markt anzupassen.
  • Schätze das Budget deines Unternehmens ab, das alle potenziellen Kosten wie die Miete von Büro- und Produktionsräumen, die Personalkosten, die Produktherstellung und die Werbekampagne umfasst.

Willst Du deine Geschäftsidee in deinen ersten soliden Geschäftsplan umsetzen?

  • Übertrage nun deine Geschäftsidee und deine Marktforschungsergebnisse in Form eines Geschäftsplans auf Papier. Dein Geschäftsplan ist dein erstes Produkt, das Du an Kreditgeber, Investoren und Aktionäre verkaufen wirst.
  • Die Klarheit der Darstellung, die Vollständigkeit der Informationen, die kurz- und langfristige Planung, die Marktanalyse und die finanzielle Leistungsfähigkeit machen den Geschäftsplan zu einer soliden Grundlage für dein zukünftiges Unternehmen.
  • Ein Unternehmen zu gründen ist eine komplexe Aufgabe, wenn man noch nicht über genügend Erfahrung verfügt. Viele Geschäftsideen scheitern schnell, weil sie nicht von erfahrenen Experten unterstützt werden.

Brauchst Du unsere weitere Beratung zur Verbesserung deiner Geschäftsidee?

  • Ich hoffe, Du weißt jetzt, was deine Geschäftsidee ist, wozu sie dient und was ihre wichtigsten Merkmale sind. Wenn Du magst, kannst Du Ctrl + D drücken, um diese Seite zu deinen Lesezeichen hinzuzufügen.
  • Wie geht es nun weiter? Du kannst deine Geschäftsidee selbst entwickeln, oder Du kannst dir von mir und unseren Experten helfen lassen.
  • Willst Du zum Beispiel herausfinden, wo die Stärken deiner Geschäftsidee liegen und wie Du sie bei der Suche nach einer Nische und beim Aufbau deines Unternehmens am besten nutzen kannst?
  • Oder was sind die Schwächen und wie kannst Du sie stärken, um die Geschäftsidee attraktiver und das Unternehmen erfolgreicher zu machen?
  • Dein nächster und sehr wichtiger Schritt besteht darin, deine Geschäftsidee in einen Geschäftsplan zu verwandeln!
  • Schicke uns eine E-Mail über deine Schwierigkeiten, rufe uns an oder sende uns eine Anfrage auf unserer Kontaktseite und wir werden dich beraten*.
  • Das Denke Groß Institut ist zertifizierter Bildungsträger nach AZAV und ein Netzwerkverbund aus kompetenten Kooperationspartnern und Experten.

(*) Im Oktober hast Du die Möglichkeit, in einem kostenlosen 30-minütigen vertraulichen Gespräch ein professionelles Feedback von uns zu erhalten.

Bist Du an weiteren wichtigen Themen der Gründungsberatung interessiert?

Wir bieten umfassende Gründungsberatung